Wir haben die EU-Zulassung.
Eigene Schlachtung und Herstellung erfüllt alle EU-Auflagen.

Metzgermeister Stefan Zankl geht ungern Kompromisse ein. Schon bei der Auswahl der Schlachttiere macht er keine Abstriche an deren Qualität. Die hohe Güte der Fleisch- und Wurstspezialitäten aus eigener Zubereitung muss durchgängig gewährleistet sein. Daher bezieht er das Vieh ausschließlich bei Landwirten aus der näheren Umgebung. Seine Rücksichtnahme auf das Wohlbefinden der Tiere geht weit über das hinaus, was die Gesetze vorschreiben.

Das Ergebnis: Beste handwerkliche Metzgerqualität aus eigener Schlachtung und Herstellung! Die persönliche Auswahl der Tiere, ein ruhiger und schonender Tiertransport, kurze Wege (maximal 20 Minuten), optimale Schlachthygiene und das fachgerechte Weiterverfahren mit dem Fleisch bis zum Verkauf.
Das Schlachten ist eine sehr kritische Phase für die Fleischqualität und erfordert daher große Sorgfalt und handwerkliches Können. Für die gesamte Wurstproduktion wird nur dieses Fleisch, das aus eigener Schlachtung kommt, verwendet. „Ich bin gerne Metzger, mir macht mein Beruf Spaß, da kann ich meine Ansprüche nicht einfach runterschrauben, sagt der 48-jährige Perfektionist. Auch seine Geräte und Maschinen pflegt er intensiv. Sauberkeit und Hygiene beziehen alles ein – vom Schlachthaus über die Wurstküche bis zum Ladenverkauf, die Auslieferungsfahrzeuge und den Viehanhänger.

„Täglich wird kompromisslos und penibel gereinigt! Das dauert seine Zeit, aber das genaue Einhalten oder sogar das übertreffen der Hygieneanforderungen ist Teil meiner Vorstellung von Qualität – so hatten wir auch bei der EU-Zulassung keinerlei Probleme. Im Laufe der Jahre wurde unsere Metzgerei in Saulburg einige Male durch An- und Umbauten um neue Zerlege-, Kühl- und Schlachträume erweitert. Diese Investitionen wurden notwendig, um den Anforderungen an Hygiene und Qualität nach modernsten Maßstäben zu entsprechen. Unsere Spitzenqualität ist natürlich nur mit engagierten, motivierten Mitarbeitern möglich – deshalb möchte ich dies zum Anlass nehmen, mich bei meinem Team herzlich für seinen Einsatz zu bedanken.

pigs-387204_1920


 

Unser Standpunkt:

Nicht erst seit heute und nicht erst seit dem vieles Unwahre und Tendenziöse über Fleisch berichtet wird, stehen wir in der Verantwortung gegenüber unseren Kunden. Qualität ist für uns kein Schlagwort, sondern Verpflichtung und Berufsehre zugleich. Für uns stand nie zur Diskussion, ob wir Fleisch aus allen möglichen Ländern bearbeiten, nur um die schnelle Mark zu verdienen. Wir waren schon immer verlässliche Partner der heimischen Landwirtschaft – waren dadurch aber auch oft im Preisvergleich benachteiligt. Wir sind die Garanten dafür, dass immer einwandfreies Fleisch auf Ihren Tisch kommt, denn wir stehen, wenn es um gesunde und sichere Ernährung geht, immer auf der Seite unserer Kunden. Auch in Zukunft, oder gerade jetzt, haben Sie mit uns den sichersten Partner in Sachen Fleisch und Wurst. Frisch, sicher, einwandfrei und unbedenklich auf Ihren Tisch.

Das oberste Gebot bei Produktion und Verkauf ist uns nach wie vor, dass auf Qualität und Frische besonders großer Wert gelegt wird.
„Wir schlachten noch im eigenen Schlachthaus und unser gesamtes Schlachtvieh stammt ausschließlich von Bauern aus unserer Umgebung, die uns seit Generationen bekannt und vertraut sind. Für unsere gesamte Wurstproduktion wird nur das Fleisch dieser Tiere verwendet. Da wir diese Tiere selbst einkaufen, sind sie nicht tagelang unterwegs, sondern sichern durch den stressfreien Transport eine hohe Fleischqualität.“

„Um unserer Kundschaft zu garantieren, dass in unserem Betrieb einwandfrei und fachgerecht gearbeitet wird, unterziehen wir uns freiwillig einer ständigen Qualitätskontrolle, durch die unsere Waren vom Deutschen Fleischerverband mit dem ff-Qualitätszeichen ausgezeichnet werden.

Wir sind davon überzeugt, dass handwerkliches Arbeiten und hauseigene Schlachtung der zuverlässigste Garant für Qualität und Frische sind. Auch in Zukunft und gerade jetzt haben unsere Kunden mit der Metzgerei Zankl einen sicheren Partner in Sachen Fleisch und Wurst.

piglet-520883_1280


 

Qualität – für uns nicht nur ein Begriff:

1. Im Gegensatz zu immer mehr anderen Metzgereien behalten wir die hauseigene Schlachtung bei und unterziehen unsere Produkte ständigen Qualitätskontrollen.

2. Wir waren schon immer ein verlässlicher Partner der heimischen Landwirtschaft und nehmen die Auswahl und den Transport der Schlachttiere persönlich vor.

3. Ein Herkunftsnachweis im Laden zeigt unseren Kunden stets den zugehörigen Landwirtschaftsbetrieb zu allen Fleischwaren.

4. Unsere Produktionsräume sind entsprechend den amtlichen Auflagen in Schlacht- und Wurstbereiche aufgeteilt.

5. Die vom Gesundheitsamt sehr streng vorgeschriebene Reinigung der Werkzeuge und Einrichtungen wird bei uns exakt durchgeführt und schriftlich festgehalten.

6. Durch die täglich frische Herstellung garantieren wir gleichbleibende Qualität.

Unser Motto: „Frisch, einwandfrei und unbedenklich auf Ihren Tisch!“

 


 

Qualität und Kompetenz

Wir wissen, wo unsere Tiere herkommen, die wir schlachten.
Wir sagen es Ihnen.

Das wertvolle Nahrungsmittel Fleisch wird bei
uns so behandelt, zugeschnitten und veredelt, dass unsere Kunden einen höchstmöglichen
Genuss haben.
Dafür stehen wir.

Wir beraten gerne über die Zubereitung von Fleisch und haben auch Kochtipps und Rezepte parat.
Das haben wir gelernt.

Wurst wird bei uns aus Fleisch, Speck, Gewürzen und Salz hergestellt. Sie können sich darauf verlassen, dass nur das drin ist, was hohem handwerklichem Qualitätsniveau entspricht.
Das garantieren wir.

Unser Team besteht aus geschulten Mitarbeitern,
die mit Sachverstand und Freude bei der Arbeit sind.
Darauf legen wir Wert.

Für dies alles tragen meine Frau und ich die Verantwortung.
Darauf können Sie sich verlassen.

Monika und Stefan Zankl mit Team